Das "allerbeste" Forum
#1
Ich denke, dass Thema passt genau hier in die Kategorie und super zu meinem neusten Angebot "forencheck.de".

Ich will hier also das beste Forum von Deutschland, Europa, der Welt wählen.

Welche Foren werden gewählt?
Zur Auswahl stehen zum einen alle Foren auf forencheck.de (80 Stück) und jedes weitere, welches ihr gut findet wie z.b. das Yabbse.
Es spielt keine Rolle ob PHP, ASP, CGI, Text oder MySQL.

Aber ist es nicht unfair ein Text Forum gegen ein MySQL Forum antreten zu lassen?
Die Foren werden in verschiedenen Kategorien gewählt. Die PHP Foren werden geteilt in Text, MySQL und andere Datenbanken.
Fals CGI oder ASP Foren dazukommen werden diese ebenfalls einzeln gewertet.

Wie funktioniert die Wahl?
Ihr dürft erstmal Foren vorschlagen. Achtet bitte darauf keine doppelten zu nehmen und sucht auch Foren aus die nicht so bekannt sind.
Alle Foren werden dann in Gruppen geteilt und ihr dürft einen Monat lang für euren Favoriten wählen. Sollten es mehr Foren werden wählt eine Jury die besten 10 oder 20 Stück aus.

Wenn wir aus allen Kategorien (Text, MySQL, ASP, CGI) das beste Forum haben stehen diese wieder in einer Umfrage und gewählt wird das beste Forum von allen.

So, alles verstanden? Dann kann es ja losgehen.

Und wo finde ich nun die Foren?
Die Forensysteme findet ihr eigentlich im ganzen Internet, google oder einfach eurem Lieblingsboard. Eine große Auswahl gibt es auch auf forencheck.de.

Ich schlage das Mercuryboard vor
http://foren.sunsonic.de/Foren/mercuryboard-1.0.0/

Leider noch unbekannt in Deutschland aber das kann sich ja ändern.
  Zitieren
#2
ich bin für das ibb http://foren.sunsonic.de/Foren/ibb/main.php

es ist ein deutsches forum, wer schon im umgang mit foren gewohnt ist braucht sich nicht viel umstellen
es ist vor allem hardware schonend und sicher bietet aber auch viele funktionen (wie zb auch ein portal das bei vielen boards erst als hack installiert werden muss)
auch der style ist übersichtlich und klar
Write this on my gravestone, write this right on my grave, "To whisky and women, here lies a poor slave".

[Bild: 10_en_btn.gif]

Computer- und Mediensicherheit - FH Hagenberg
Hagenberger Kreis zur Förderung der digitalen Sicherheit
Security Forum
  Zitieren
#3
Ich bin immernoch für das YabbSE :lieben:

Sicher, Sichick, ... einfach GUT :gruppe:
  Zitieren
#4
ich finde schade das yabb se nicht mehr weiter supported wird - wer es trotzdem will kann es sich von der sourceforge hp holen: http://sourceforge.net/project/showfiles...p_id=57105

das neue projekt der yabb se programmierer nennt sich smf - simple machines forum
link: http://www.simplemachines.org
sieht für ne beta schon recht gut aus Wink
Write this on my gravestone, write this right on my grave, "To whisky and women, here lies a poor slave".

[Bild: 10_en_btn.gif]

Computer- und Mediensicherheit - FH Hagenberg
Hagenberger Kreis zur Förderung der digitalen Sicherheit
Security Forum
  Zitieren
#5
Yep, das Yabbse installiere ich aber noch weil es mir wirklich sehr gut gefallen hat.

Zum Thema: Erlaubt sind auch pay-foren wie wbb2 oder vb.
  Zitieren
#6
Konvertierung des WBB 2.1.3 in das SMF (Simple Machines Forum)

Wir haben das WBB 2.1.3 Die Grafikrunde in das SMF ( Simple Machines Forum ) konvertiert. Erste Testläufe sind erfolgreich verlaufen!

Der URL: Die Grafikrunde - Konvertierung des WBB 2.1.3 in das SMF (Simple Machines Forum)

Stand der Dinge: alles läuft fehlerfrei! Lediglich die Profile der User konnten nicht übernommen werden.
Bitte an die registrierten User: legt eure Profile neu an.

Ein Bug in der Suchfunktion wurde ebenfalls (hoffentlich) behoben. Sollte nun einwandfrei funktionieren.

Das ehemalige WBBOARD samt Datenbank wurden gesichert und auf dem Sever noch nicht gelöscht! Sollte es zu größeren Problemen mit der neuen Software kommen und wir nicht in der Lage sein, diese zu beheben, können wir auf die letzte Version (Stand: 16. Oktober 2004) zurück schalten. Allerdings sind dann alle Beiträge auch auf dem Stand vom 16. Oktober 2004. So wie es derzeit aussieht, wird das aber nicht notwendig sein. Erste Tests der neuen Software (Simple Machines Forum) sind absolut bestens gelaufen.

Solltet ihr dennoch Fehler finden, so postet sie bitte hier oder, wenn das nicht möglich ist, schreibt eine Mail an robinklawitter@gmail.com oder an info@sunsonic.de

ToDo-Liste:
Ich bin mir klar darüber, dass den Designern unter euch das neue Style kaum gefallen wird...
Eine Verbesserung der Styles wird somit in den nächsten Wochen ganz oben auf unserer ToDo-Liste stehen! Bitte habt Verständnis dafür, dass nicht alles sofort und natürlich perfekt laufen kann. Wer sich mit der Materie ein wenig auskennt, weiss, wass es bedeutet, ein WBB in das SMF zu überführen. Da gehen schon mal ein paar Nächte drauf...

Die neue Software hat aber einige entscheidende Vorteile.
Der wichtigste: es werden auch bei Gästen keine Session-IDs mehr in der Browserleiste angezeigt bzw. verwendet. Dadurch kann das Forum nun endlich durch Suchmaschinen indexiert werden. Wir versprechen uns davon mittelfristig ein besseres Ranking in den Suchmaschinen und vor allem neue User.
Darüber hinaus wird dieses Forum schon bald auch von anderen Domains und Servern abrufbar sein ( http://sunsonic.de und http://magnacom.de ) Mit der bislang verwendeten Software hätten wir dafür weitere Lizenzen erwerben müssen. Somit stellt der Umstieg auf SMF für uns auch eine erhebliche Kosteneinsparung dar. Im Gegensatz zu den "Reformen", die uns heutzutage täglich präsentiert werden, haben wir es hier aber nicht mit einer Qualitätseinschränkung zu tun, sondern vielmehr mit einer Qualitätssteigerung. Das besonders in Hinsicht auf die erweiterten Funktionen.
Die Möglichkeiten, die das SMF bietet, kommen der neuesten Version des WBBOARD nahe ( siehe http://netboard.sunsonic.de/wbboard ) , die allerdings kostenpflichtig ist.
Das Design der Grafikrunde ist dann eine Aufgabe, die in der näheren Zukunft in Angriff genommen werden sollte. Hier sind wir für Vorschläge und Mitarbeit dankbar und immer offen!
  Zitieren
#7
Ist ja schön, dass es jetzt funktioniert. Hat mein Tutorial denn funktioniert?

-> Von WBB2.1 zu Yabbse
  Zitieren
#8
ich hab ne datei gefunden mit der man zwar user und alles übernhemne kann nur leider werden alle beiträge und themen nicht mit übernommen Sad

naja mal guckn was ich noch so finde
Alles rund um die Video und Audiobearbeitung findet ihr
  Zitieren
#9
evtl findet ja einer von euch den fehler in der datei...


Angehängte Dateien
.zip   burningboard_to_smf.zip (Größe: 9,48 KB / Downloads: 223)
Alles rund um die Video und Audiobearbeitung findet ihr
  Zitieren
#10
Zitat:Original von pattex
Ist ja schön, dass es jetzt funktioniert. Hat mein Tutorial denn funktioniert?

-> Von WBB2.1 zu Yabbse

Dein Tutorial hat alles sehr genau beschrieben! Das Problem war auch nicht deine Anleitung sondern dass ich den ersten Konverter nicht entpackt bekam. Durch Zufalll habe ich dann gesehen, dass er die Endung .tar.tar hatte...
Habe das File dann in .tar.gz umbenannt und dann liess es sich auch entpacken.

Den zweiten Konverter habe ich nicht benutzt, da ich ja nicht in ein YaBBSE sondern in dessen Nachfolger, SMF (Simple Machines Forum) konvertieren wollte.

Zu deiner Anleitung: vielleicht solltest du noch dazu schreiben, dass im phpBB nach erfolgter Konvertierung für jede einzelne Kategorie im ACP ein RESYNC durchgeführt werden muss. Steht zwar auch in der Anleitung des Konverters aber wird sicher gerne "überlesen".

Probleme gab es auch mit der Suchfunktion des SMF. Das lag aber nicht am Konvertierungsvorgang sondern hat etwas mit der Software zu tun. Nähere Infos dazu gibt es im Forum von simplemachines.org

Die Datenbank muss temporäre Tabellen anlegen können. Sonst funktioniert die Suchfunktion nicht. Aber das habe ich mittlerweile auch eingerichtet.

Alles in allem eine ziemliche Arbeit! Sollte man sich wirklich nur antun, wenn man definitiv sicher ist, dass man das SMF einsetzen will. Ganz bestimmt nicht geeignet, um "mal eben" auf eine andere Forensoftware umzusteigen. Und ein Weg zurück (Konvertierung des SMF in das WBB 2.1.3) ist meines Wissens nicht möglich.
Jedenfalls ist mir kein Konverter dafür bekannt.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste